KELLER THEATER WINTERTHUR

 

KÜCHENKONZERT 8

EIN LUKULLISCHER MORGEN

Mit Franziska van Ooyen & friends
 

Küche: Simon und Martina Williams
Bildgestaltung: Martina Williams
Idee und Organisation: Franziska van Ooyen


Apollinische Harfen- und dionysische Bläserklänge, Bilder der Antike aus den verschiedensten Epochen der Malerei und die Texte des römischen Dichters Martial, gelesen und interpretiert von dem bekannten Altphilologen Klaus Bartels, bilden das Zentrum des 8. KüchenKonzerts unter der Leitung von Franziska van Ooyen. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine sinnlich-philosophische Reise in die Vergangenheit, mit Musik verschiedenster Komponisten (Ravel, Satie u.v.a.), gespielt von Franziska van Ooyen (Oboe), Andrea Kollé (Flöte) und Selina Cuonz (Harfe) – und natürlich wie immer einem wunderbaren, thematisch passenden Buffet!


Eintritt 45.00 CHF (Reservation obligatorisch)